Das Kind

in Ehrfurcht empfangen,

in Liebe erziehen und

in Freiheit entlassen.

(Rudolf Steiner)

Wir bieten Betreuung für Kinder verschiedener Altersstufen sowie Vorträge und pädagogische Beratung. 

Die Waldorfpädagogik strebt die nachhaltige, gesunde körperlich-seelisch-geistige Entwicklung des Kindes an. Dazu wird dem Kin genügend Zeit gelassen, um die notwendigen Reifungsschritte zu vollziehen. Unter Beachtung der entwicklungsphysiologischen und entwicklungspsychologischen Gesetzmäßigkeiten werden nicht so sehr intellektuelle Fähigkeiten heruasgefordert als vielmehr die Gewinnung von Primärerfahrungen aller Art im tätigen Umgang mit der Welt gefördert. Dabei wird die Individualität des Kindes unbedingt respektiert.

 

Erziehung nach der Waldorfpädagogik

  • führt Kinder zu einer allseitigen Entwicklung der körperlichen, seelischen und geistigen Kräfte
  • fördert Eingeninitiative und Phantasie
  • Vermeidet Einseitigkeit intellektueller Verfrühung
  • gibt weder antiautoritärer noch autoritärer Erziehung Raum

Im September 2014 hat die 

Freie Waldorfschule Weilheim

ihren Betrieb aufgenommen. 

Waldorf Haus Weilheim
info@waldorfhaus-weilheim.de